Bergbahnen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.


Nicht nur im Winter geht es mit den Bergbahnen im Salzburger Land hoch hinaus. Selbst im Sommer stehen Wanderern, Walkern und Sonnenanbetern viele Wege in luftige Höhen offen. Vier moderne Seilbahnen führen in die Pinzgauer Grasberge, wo man dem Himmel schon ein Stückchen näher ist. Bis in 2000 m Höhe geht’s bequem nach oben, bevor sich die Wege trennen. Mountainbikern stehen 200 km markierte Rad- und Mountainbikepisten offen;  Wanderer erkunden die Gebirgslandschaft auf 400 km Höhenwanderwegen.

Nähere Informationen finden Sie auf www.lift.at

Und zur Einkehr treffen sich alle in einer der 30 urigen und bewirtschafteten Almhütten wieder. Da kann es schon vorkommen, dass man vor lauter alpiner Schönheit dem Höhenrausch verfällt.


Winterfreuden:

  • 15 Umlaufseilbahnen
  • Kohlmaisbahn
  • Schattberg
  • X-press (I + II)
  • Schönleitenbahn (I + II)
  • Zwölferkogelbahn (I + II)
  • Zwölferkogel NordWestgipfel ( I + II )
  • ReiterkogelbahnAsitzbahn (I + II)
  • Hochalmbahn
  • Schattberg Sprinter
  • 15 Sesselbahnen
  • 23 Schlepplifte